1. Esterházy- Schloss
  2. Blaufärber Museum
  3. Reformierten Sammlungen in Pápa
  4. Bad Pápa / Várkertfürdő

Petőfi und Jókai, die berühmtesten zwei Schüler von Pápa

Das Reformierte Kollegium in Pápa war immer stolz darauf, dass es die beiden maßgeblichen Personen der ungarischen Literatur, Sándor Petőfi und Mór Jókai unter seinen Reihen wissen durfte. In der sich im Flur der Sammlungen befindenden Kammerausstellung wiedergrüßen die Schriftdenkmäler und Reliquien ihres in Pápa verbrachten Schuljahres (1841/42). Für beide war die Bildungsgesellschaft an der Hochschule in Pápa wichtig und aus dem Gesichtspunkt ihrer  späteren Laufbahn entscheidend, da sie den ersten literarischen Versuchen der begabten Jugendlichen Platz gab. Das Buch der Verdienste der Bildungsgesellschaft, wohin Petőfi und Jókai eigenhändig ihre anerkennungswürdigen Werke einschreiben durften wird von uns besonders hochgeschätzt.