1. Esterházy- Schloss
  2. Blaufärber Museum
  3. Reformierten Sammlungen in Pápa
  4. Bad Pápa / Várkertfürdő

Workshop im Thema Ägypten

Einer der reizvollste, im Studium der Schüler über Geschichte und Kunstgeschichte allgemeine und auch in der Mittelschule zurückkehrende, aber gleich mystisch erscheinende Themenkreis von uns ist die ägyptische Kultur und Totenkult. Der Workshop fängt mit der Besichtigung der Ausstellung, mit Ausstellungsführung an, und endet nach einem kurzen populärwissenschaftlichen Film und nach dem Kennenlernen der Grundstoffe des Mumifizierens mit einer kreativen Handwerkstätigkeit. Es besteht die Möglichkeit ein antikisiertes Amulett, einen Kupferschmuck oder eine Stele zu machen, nach unserer Erfahrungen auf große Freude von allen Altersgruppen. Dazu bieten den Grund die in unserer Sammlung bewahrte etwa 2500 Jahre alte echte Mumie, und die in Ungarn, sogar auf der Welt als Kuriosum zählender 3000 Jahre alter Sarkophag mit besonderer Ikonographie, auf dessen Spuren „ein Teil der Geschichte in fassbarer Nähe kommt“.